Berührung und Bewegung

für Kindergarten- und Schulkinder

Nicht nur in schulfreien Zeiten brauchen jüngere Kinder häufig noch kleine Unterstützungen, um sich motiviert und konzentriert ihren Hausaufgaben zuwenden zu können. Auch hier ist die Zauberformel ganz einfach. Bewegungsformen wie Hüpfen und Springen sprechen unmittelbar das tiefensensible System des Körpers an und sind wie eine Frischekur für Wachheit, Konzentrationsvermögen aber auch Feinmotorik. So ein Besuch an der Frischetheke kann Wunder wirken und motiviert so manches Kind, sich herausfordernden Situationen zu stellen…